Ernst Düring

Geboren:
Hamburg 06.05.1858
Gestorben:
23.12.1944

Studium der Medizin an den Univ. Tübingen, Leipzig, Halle und Erlangen; Arzt in Konstanz und Hamburg; 1889 Prof. der Syphilidologie an der Kaiserl. Ottomanischen Medizinschule in Konstantinopel mit dem Titel "Pascha" (1898); 1902-1906 a. o. Prof. an der Univ. Kiel; Leiter der Sanatorien in Dresden und Baden-Baden; Lehrauftrag für Heilpädagogik an der philosoph. Fakultät in Frankfurt a. M.

Zugehörige Publikation

Externe Angebote

Gemeinsame Normdatei: 116239506.